1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Bürgerschaftliches Engagement

Bürgerschaftliches Engagement allgemein

Jedes Gemeinwesen ist darauf angewiesen, dass seine Bürger sich einbringen und den Zusammenhalt in der Gemeinschaft stärken. Dies geschieht in vielfältigen Formen: im Ehrenamt, in Freiwilligendiensten, in Selbst- und Nachbarschaftshilfe, aber auch in anderen Formen wie Spenden, Bürgerinitiativen und Ähnlichem. All dies sind Formen des bürgerschaftlichen Engagements. Bürger werden über ihre Privatsphäre hinaus aktiv, erkennen sich als Teil eines Gemeinwesens und wollen es mitgestalten. Sie nehmen ihre Rolle als Bürger einer Gemeinschaft ernst und übernehmen Verantwortung.

Der Freistaat Sachsen unterstützt und fördert bürgerschaftliches Engagement seit seiner Neugründung 1990 auf vielfältige Weise.