Hauptinhalt

Fanfarenzug Hoyerswerda e. V.

Träger: Fanfarenzug Hoyerswerda

Unser Verein trat 1990 die Nachfolge des Zentralen Fanfarenzuges Hoyerswerda an, welcher bereits im Jahre 1963 gegründet wurde. Er zählt heute über 150 aktiv musizierende Mitglieder und kann auf eine beachtliche Anzahl von Einsätzen im In- und Ausland zurückblicken. Zu den größten Erfolgen gehören die zweiten und dritten Plätze bei deutschen Meisterschaften des DTSB, MSV und den offenen Meisterschaften des MTB, sowie Meistertitel des Freistaates Sachsen (11x). 1997 gewannen wir in Weervershoof (NL) sogar den Europa-Cup. 2001 wurde der Verein zum "World Contest" (NL) nominiert. Außerdem nahm unser Verein an Großveranstaltungen, wie den nationalen Turn- und Sportfesten in Leipzig, den Weltfestspielen 1973 in Berlin und mehreren Festivals der sorbischen Volkskunst teil und war bereits zu Gast in Polen, den Niederlanden, Tschechien und Spanien. Was unseren Verein auszeichnet, ist das Musik-Show-Programm. Es bietet einen Augen- und Ohrenschmaus mit Musik vom Tango bis zum Rumba und einer aufwendig dargebotenen Choreographie. Besonders stolz sind wir darauf, dass alle Musikwerke und auch die Choreographie zur Show von einem professionellen Künstler geschaffen wurden, der selbst in den Reihen unseres Vereins gestanden hat. Eine Show, die wegen ihrer Attraktivität auch internationalen Anforderungen mehr als gerecht wird.

Fanfarenzug Hoyerswerda e. V.

Herr Enrico Jutzies

Anschrift:
Vereinshaus Liselotte-Herrmann-Straße 28 b
02977 Hoyerswerda

Telefon: 0 35 71 / 41 49 32

Telefax:
0 35 71 / 41 49 36

Internet: [URL]

zurück zum Seitenanfang