1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Bischofswerdaer Kleiderfundus e. V.

Träger: eingetragener Verein - e. V.

Zweck des Vereines ist es, die vorhandenen historischen Kostüme der Bevölkerung zugänglich zu machen und damit einen Beitrag zur Förderung des Geschichtsbewusstseins und zum Erhalt des traditionellen Brauchtums zu leisten, damit diese auch der kommenden Generation zur Verfügung stehen.

Die Hauptaufgabe des Vereins besteht darin, den Bestand an historischen Kostümen zu erhalten, zu pflegen und zu erweitern.
Aufgaben:
- Zusammenarbeit mit Städten, Gemeinden, Vereinen, Schulen, Kindereinrichtungen, Jugendclubs einschließlich der Präsentation des Vereins an öffentlichen Veranstaltungen wie z. B. BIWAK, Karneval, Walpurgisnacht, historische Festumzüge etc.
- Eigene Veranstaltungen zur Präsentation des Vereins
- Ausleihe, Rücknahme, Reinigung, Reparatur von Kostümen
- Regenerierung des Bestandes
- Aufbau internationaler partnerschaftlicher Begegnungen
- Förderung der Geschichtsverbundenheit

Bischofswerdaer Kleiderfundus e. V.

Herr Kenny Jäckel

  • Postanschrift:
    Karl- Liebknecht Str. 14
    01877 Bischofswerda
  • Telefon:
    03594714760

Marginalspalte

Logo

Bischofswerdaer Kleiderfundus e. V.

Tätigkeitsfelder

  • Familie, Kinder, Jugend, Bildung
  • Kultur, Musik, Brauchtum

Regionen

  • Bautzen
© Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz