Portalthemen

Schnelleinstieg der Portalthemen

    Ehrenamtsempfang - Ehrenamtliche im Sächsischen Landtag ausgezeichnet

    Am 7. Dezember 2019 wurde das ehrenamtliche Engagement sächsischer Bürgerinnen und Bürger im Rahmen des Ehrenamtsempfangs im Plenarsaal des Sächsischen Landtags gewürdigt.

    Anerkennung des Ehrenamts
    Eindrücke des Ehrenamtsempfanges im Plenarsaal des Sächsischen Landtages 2019 © Jürgen Lösel

    Sächsische Ehrenamtskarte

    Sachsen sagt Danke.

    Ehrenamtliches Engagement ist nicht selbstverständlich. Alle Engagierten bringen ihre Zeit und Energie ohne Vergütung zum Wohle anderer ein. Eine attraktive Anerkennung für bürgerschaftliches Engagement ist daher die Sächsische Ehrenamtskarte.

    Sächsische Ehrenamtskarte
    Ansicht Sächsische Ehrenamtskarte, 4. Auflage, in den Farben Weiß-Grün-Gold © Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

    Engagementbörse

    Sie möchten sich gern engagieren, wissen aber noch nicht so genau wie oder? Vielleicht wissen Sie auch ganz genau, was Sie machen möchten, sind aber räumlich nicht festgelegt? Für alle Fälle gibt es unsere Engagementbörse. Klicken Sie gern rein.

    Engagementbörse
    Eine junge Frau restauriert einen historischen Stuhl.

    Fortbildung für ehrenamtlich Engagierte

    400.000 Euro für Fortbildungsförderung in 2020

    Sachsen unterstützt die Fortbildung für ehrenamtlich und bürgerschaftlich Engagierte im Jahr 2020.

    Zur Pressemitteilung
    Schulungsteilnehmerin schreibt mit © pixabay.com/vidhyarthidarpan

    »Wir für Sachsen«

    Der Freistaat Sachsen fördert das gesellschaftliche Engagement seiner Bürger mit einer monatlichen Aufwandsentschädigung von 40 Euro pro Person.

    Zum Förderprogramm
    Logo des Förderprogramms "Wir für Sachsen" © SMS
    Hauptinhalt

    Jedes Engagement zählt

    Unsere Gesellschaft lebt von Menschen, die mehr tun als ihre Pflicht. Sie übernehmen Verantwortung für unser Gemeinwesen. Sie sind Teil des besonderen sächsischen bürgerschaftlichen Engagements. Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen die besonderen Formen des bürgerschaftlichen Engagements vor. Erfahren Sie mehr über Freiwilligendienste oder über das klassische Ehrenamt. Oder stöbern Sie in unserer Engagementbörse und finden Sie das passende Ehrenamt für sich.

    Dieses Engagement verdient besondere Achtung und Anerkennung. Der Freistaat Sachsen dankt auf unterschiedliche Weise: mit Dankesveranstaltungen, Medaillen oder der sächsischen Ehrenamtskarte. Gern können Sie für diese Anerkennung jemand vorschlagen.

    Damit Sie während Ihres Engagements gut geschützt und beraten sind, haben wir Informationen für Sie zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen. Erfahren Sie mehr über den Versicherungsschutz, den Sie über den Freistaat Sachsen erhalten können. Lesen Sie, welche Rechte und Pflichten mit einem Ehrenamt verbunden sind.

    Zwei Drittel der Sachsen engagieren sich regelmäßig. Egal, ob in einer kleinen Selbsthilfegruppe, in einem Verein oder bei einem großen Wohlfahrtsverband: Jedes Ehrenamt ist gleich viel wert. Es gibt kein wichtiges und weniger wichtiges Ehrenamt. Der Freistaat Sachsen bedankt sich bei allen Engagierten in Sachsen. 

    Anerkennung des Ehrenamtes

     Zu sehen ist die Annen-Medaille mehrfach aufgereiht auf einem Tisch.

    © Oliver Killig

    Programm »Wir für Sachsen«

     Ein junger Fußballtrainer hockt mit seinen Fußballern auf dem Rasen und bespricht die Taktik. Die Fußballer tragen gelbe Trainingshemdchen.

    © vgajic/iStockPhoto.com

    zurück zum Seitenanfang